Wappen der Gemeinde Thedinghausen


Freiwillige Feuerwehr Morsum / Ahsen-Oetzen

Sie sind der 1350255. Besucher seit dem 09. Dezember 2005

Feuerwehrhaus der Freiwillige Feuerwehr Morsum / Ahsen-Oetzen


Home

Einsätze

Termine

Aktivitäten

Ausbildung

Fahrzeuge

Kommando

Wettkampfgruppen

Jugendfeuerwehr

Kleiderkammer

Wir über uns

Kontakt

Gästebuch

Links

E-Mail

Impressum



RSS Feed  RSS Feed




Technische Hilfeleistung am 16.05.2006, Verdenerstr. / Härsenstr.

Freilaufende Ponys gefährden den Straßenverkehr!


Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden wir zu später Stunde gerufen. Die Polizei meldete gegen 0:20Uhr in Höhe der Verdener Str./Härsenstr. zwei freilaufende Ponys. Als wir beim Einsatzort eintrafen, versuchte der Besitzer bereits die Tiere einzufangen. Diese waren zwischenzeitlich in ein Getreidefeld gelaufen.
Wir begannen umgehend mit der Ausleuchtung des Feldes und konnten in der stockdunklen Nacht die Ponys schnell finden. Allerdings erwies sich das Einfangen der inzwischen verschreckten Tiere als sehr schwierig. Obwohl wir mit mehreren Kameraden versuchten die beiden Vierbeiner einzukreisen, entkamen sie uns mehrmals.

Nach ca. 2 Stunden konnten Sie dann doch eingefangen und sicher in Ihren Stall gebracht werden.


Kräfte am Einsatzort:
LF 16-TS-Morsum, TSF-Beppen, Polizei.






| zurück | nach oben | E-Mail | Kontakt | Impressum | Datenschutz |

© http://www.feuerwehr-morsum.de, 2005 - 2018